Allgemeine Geschäftsbedingungen

club bogaloo / onlineshop

 

1. Anerkennen der Geschäftsbedingungen

Durch die Betätigung der "Bestellen"-Schaltfläche akzeptiert der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma club bogaloo, und verpflichtet sich, diese zu beachten.

Die nachstehenden AGB sind integrierender Bestandteil aller Rechtsgeschäfte, insbesondere aller Kauf- bzw. Lieferverträge, die zwischen club bogaloo und Kunden (Käufern und Auftraggebern) abgeschlossen werden. Abweichende Vereinbarungen, telefonische oder mündliche Abmachungen sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

 

2. Datenschutz

Die vom club bogaloo im Rahmen der Vertragsdurchführung erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und Kundenbetreuung, genutzt. Gleichsam verpflichtet sich der club bogaloo, die betreffenden Daten nicht an Dritte für Werbezwecke oder für andere Zwecke zu verkaufen oder zu vermieten.

 

3. Haftung

Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich nach Empfang der Ware, nicht erkennbare

Mängel unverzüglich nach Entdeckung schriftlich im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsfrist anzuzeigen. Liegt ein vom club bogaloo zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist der club bogaloo nach eigener Wahl zur Wahl zur Ersatzlieferungen berechtigt. Ist der club bogaloo zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über die angemessenen Fristen aus Gründen, die der club bogaloo zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Der club bogaloo haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der club bogaloo nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung vom club bogaloo ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

4. Zustandekommen von Verträgen; Vertragsinhalt

Die Bestellung durch den Kunden ist ein bindendes Angebot. Ist die Firma club bogaloo bereit, das Angebot anzunehmen, so erfolgt dies durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Angaben, Audiofiles und Abbildungen haben rein informatorischen Charakter. Der club bogaloo übernimmt für die Richtigkeit dieser Angaben keine Gewähr. Hinsichtlich des Umfangs und der Art der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben verbindlich.

 

5. Verzug des Kunden

Kommt der Kunde mit der Bezahlung der vereinbarten Entgelte in Verzug, so ist der club bogaloo berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils aktuellen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu fordern. Kann der club bogaloo einen höheren Verzugsschaden nachweisen, ist der club bogaloo berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

6. Lieferbedingungen

Alle Angebote sind freibleibend und verpflichten uns nicht zur Auftragsannahme. Alle Preise gelten in € (Euro). Alle unsere Preise beinhalten die z. Zt. gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer. Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig. Jede Teillieferung und Teilleistung gilt in diesem Falle als selbständige Lieferung und Leistung.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb vom club bogaloo verlassen hat. Alle angegebenen Liefertermine sind unverbindlich und schließen in Verzugsetzung Schadensersatzansprüche aller Art und Rücktritt des Käufers vom Vertrag aus.

 

Auslieferung

In der Regel liefern wir innerhalb von 1-2 Werktagen (wenn es sich um Ware auf Lager handelt). Eine Lieferung gilt dann als Annahmeverweigert wenn:

Die Annahme verweigert, postlagernde Lieferungen verweigert, ignoriert oder vergessen wurden. Im weiteren greifen hier die allg. Liefer- und Auslieferbedingungen der Deutschen Post AG.

7. Zahlungsbedingungen, Kosten

Die Zahlung der Ware erfolgt mittels Vorkasse. Wird aufgrund besonderer Vereinbarung gegen Rechnung geliefert, so ist der Kaufpreis innerhalb von 5 Tagen nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug fällig. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder vom club bogaloo anerkannt sind. Übt der Kunde ein ihm gemäß § 3 des Fernabsatzgesetzes zustehendes Widerrufsrecht aus, so hat er bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 40 Euro die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Firma club bogaloo behält sich das Eigentum an allen von ihr ausgelieferten Waren bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus dem Vertragsverhältnis sowie sonstiger Forderungen, die der club bogaloo gegen den Kunden in unmittelbarem Zusammenhang mit der gelieferten Waren nachträglich erwirbt, gleich aus welchem Rechtsgrund, vor. Vor Übergang des Eigentums wird der Kunde über die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung vom club bogaloo verfügen. Bei Zugriffen Dritter, insbesondere bei Pfändung des Kaufgegenstandes, hat der Kunde der Firma club bogaloo dies sofort schriftlich mitzuteilen und den Dritten unverzüglich auf das Vorbehaltseigentum von der Firma club bogaloo hinzuweisen. Bei Zahlungsverzug - auch hinsichtlich eines fälligen Teilbetrages - und bei anderem vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, ist der club bogaloo berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen.

 

9. Gewährleistung

Der club bogaloo gewährleistet, das die gelieferte Ware nicht mit Mängeln behaftet ist, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Betracht. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Der club bogaloo haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der club bogaloo nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung vom club bogaloo ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

10. Erfüllungsort/Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz von der Firma club bogaloo in Pfarrkirchen. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechtes handelt, wird Pfarrkirchen als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

 

11. Recht der Bundesrepublik Deutschland

Sämtliche vom club bogaloo mit seinen Kunden geschlossene Rechtsgeschäfte unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: 01.07.2003

 

Kontakt:

club bogaloo
Innere Simbacher Str. 1a
84347 Pfarrkirchen
Germany

Telefon: (+49) 8 56 1 / 91 22 96
Fax:(+49) 8 56 1 / 91 22 99

eMail: mail@bogaloo.de

Kategorien:

CDs

LPs

EPs

T-Shirts

Plakate

VVK

Warenkorb/Kasse

Shop/Versand-Info