freestyle flavours presented by Matthias Desch, Edgar Strobl and Flo Alike @ BOGALOO RADIOSHOW broadcasted by:





PODCATCH BOGALOO RADIOSHOW

Subscribe to the podcast RSS feed


more info´s @


BOGALOO RADIOSHOW

alle Radioshows der letzten Monate

Bogaloo Radioshow | 26.Aug 2012

posted by Matthias Desch @ Wed, 29 Aug 2012 20:40:37

Cooly G - Come Into My Room - Hyperdub
Matthew Herbert - November (Mirachu rmx) - Accidental
Dj Taye - Shes Goin Boah - Teklife
Mr Beatnick - A Momentary Escape - DBA
The Gaslamp Killer - Flange Face (Low End Theory edit) - Brainfeeder
Flying Lotus - See Thru to U (feat. Erykah Badu) - Warp
Dak - Thanks For Flowa - cdr
Photonz - Hashishin - DBA
Melodiesinfonie - In Der Alten Schule - cdr
Pete Rock - Marching On - Escape
Clear Soul Forces - Gon Get Em - cdr
Dza feat. Mujuice and Non - Bullseye (Dizz1 rmx) - Black Acre
Jincallo and Windslo - Purpose of Meaning - Proximal
Jesse Futerman and Rise - On For Irvine - unknown
Jameszoo - Brudrim - Kindred Spirits
Slugabed - Mountains Come Out Of The Sky (Arp 101 mix) - Ninja Tune
Eprom - Needle Thrasher - Rwina
TNGHT - Buggn - Warp and Luky Me
Illmana - Fugitive VIP - Dirty Trainers
Walter Ego - Set Off (Ina Dance rmx) - Girls Music
Ango - Get Out Of My Life - cdr

« zurück

Bogaloo Radioshow | 12.Aug 2012

posted by Matthias Desch @ Mon, 13 Aug 2012 19:50:37

» mehr

Bogaloo Radioshow | 29.Jul 2012

posted by Matthias Desch @ Tue, 31 Jul 2012 20:59:37

» mehr

Bogaloo Radioshow | 22.Jul 2012

posted by Matthias Desch @ Wed, 25 Jul 2012 19:30:37

» mehr
INFO`S:

Die Bogaloo Radio Show wird wöchentlich abwechselnd von Matthias Desch, Edgar Strobl und Flo’alike präsentiert und lebt von deren Leidenschaft für gute Musik mit dem gewissen Etwas – genre-überschreitend versteht sich.
Ihr musikalisches Interesse wurde anfänglich im Club Bogaloo durch internationale DJs, vor allem der Elephantenrunde, bestärkt. Zudem konnten Sie gleich nebenan im Spinning Wheel Record Store nach neuen Scheiben stöbern um sich schließlich wenig später selbst auf der Bühne des früheren Pornokinos wiederzufinden.
Getragen vom Gedanken den eigenen Vibe in Form einer Radioshow über den Globus zu verbreiten um gleichzeitig eine Plattform für Undergroundsounds zu schaffen, startete die Bogaloo Radio Show Anfang 2004. Mittlerweile wird sie regelmässig mit Gastmixen, live Aufnahmen und Interviews sowohl von unbekannten und aufstrebenden, als auch von etablierten DJs und Produzenten der Szene bereichert.

…zu erwarten ist Neues, Altes, Saures, Liebliches, Experimentelles und Spärliches – in jeglicher Hinsicht aber soulful!