review: groove

Apollo Gold – Schlichtes Gold

Project Mooncircle präsentiert dieses wundervolle Werk von Manuva (Total Chaos/Supercity) und dem upcoming Producer Szenario. Die beiden haben ein Konzept-Album erstellt – ein musikalischer Comic quasi.

>> weiter zur review

25.08.2008 / Tominoka / mail


review: groove

Jackson Conti - Sujinho - Kindred Spirits (KS024 CD/LP)

Endlich wird es wieder warm draußen, endlich kann man wieder aufatmen und was würde da
nicht besser zu passen als eine gehörige Portion an warmen brasilianischen Rhythmen.
Nun, das mag eine gute Idee sein, doch was ist daran so ungewöhnlich...?

>> weiter zur review

12.04.2008 / matthias desch / mail


review: groove

Soulphiction - Do You Overstand? - SK1085CD

Michel Baumann aka Jackmate aka Manmadescience aka Soulphiction – irgendeinen Namen kennt man bestimmt – und sollte auch Scheuklappen tragenden Housern und Elektrikern ein Begriff sein - bringt in Kürze seinen zweiten Longplayern unter dem Pseudonym Soulphiction auf Sonarkollektiv heraus...

>> weiter zur review

23.02.2008 / matthias desch / mail


review: groove

V/A - Brownswood Bubblers Two - Brownswood Recordings

Auf einem Bein steht es sich bekanntlich schwer. Auch wenn Gilles Peterson regelmäßig etwas solides auf die Beine stellt, schadet es nicht, etwas gutes weiterzuführen...

>> weiter zur review

08.08.2007 / matthias desch / mail


review: groove

Eva Be - Moving Without Travelling - Best Seven/Sonar Kollektiv

"The first lady of dub" - Eva Be veröffentlicht am 13. August ihren ersten Longplayer "Moving Without Travelling" auf dem Berliner Sonarkollektiv-Sublabel Best Seven, das unter der Leitung von Daniel W. Best, seinesgleichens DJ, Compiler und Booker steht...

>> weiter zur review

08.08.2007 / matthias desch / mail


review: groove

Jazzanova & Dirk Rumpff... broadcasting from OFFtrack radio - SK144

Since 7th of may it is time for the second „Broadcasting“ compilation on Sonar Kollektiv. After summer of 2006 (the release date of the first edition) and a subsumption of several years of radio work it is time to continue this excellent idea of focussing on years of radio.

>> weiter zur review

14.05.2007 / matthias desch / mail


review: groove

The Hi Fly Orchestra - Samboogaloo - Ajabu (CD006)

Multi instrumentalists Florian Riedl, Johannes Herrlich, Joachim Junghanss, Jerker Kluge, Norbert Küpper and Hajo von Hadeln (some of them are also members of „Riovolt“, „Hipnosis“ and „Liquid Loop“) are members of the so called Hi Fly Orchestra which was formed in 2005 by Jerker and Florian.

>> weiter zur review

14.02.2007 / matthiasdesch / mail


review: groove

D'Stephanie - Droppin' It - Format

D’Stephanie, a cutting edge sound girl from Belgium is on the way to release her debut album „Droppin’ It“ on the label Format Records. Some little background:

>> weiter zur review

28.12.2006 / matthiasdesch / mail


review: groove

The Beatles – Love

Heute mal was komplett Untypisches

>> weiter zur review

30.11.2006 / dida / mail


review: groove

I-Shine – Kisum

Eine junge innovative Band aus München legt uns ihr bereits 2. Album vor die Füße. Also mehr als ein Grund den 7 Mitgliedern etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Die Crew konnte bereits durch eigene Beiträge auf diversen Snowboard-Videos und natürlich Ihre Live-Auftritte punkten.

>> weiter zur review

29.11.2006 / Tominoka / mail


review: groove

V/A - Homecooking - Soulfood served by Jazzanova & Friends - Sonarkollektiv

“Most musicians i know are contemporarely good cooks”, Jazzanova’s Alex Barck says. With this words he presents the idea of the upcoming Homecooking Compilation on Sonarkollektiv.

>> weiter zur review

24.10.2006 / matthiasdesch / mail


review: groove

Paul Murphy - The Trip - Afro Art Rec.

As many of you know, Afro Art stands for warm organic, almost danceable clubmusic. This is directed by the now existing producing team consisting of Marc Woolford, Luke Howard, Winston Hazel and Paul Murphy. So after several years of bossing the Afro Art Records label, Paul Murphy, a DJ from the outset is going to drop his first longplayer in september.

>> weiter zur review

04.09.2006 / matthiasdesch / mail


review: groove

Swedish Brandy Releases

Though we have bounced Sweden out of the World Cup and a remake will come up soon we have to discuss about some “viking” music, but the world cup is not the reason to talk about it, simply the good music makes it...

>> weiter zur review

12.07.2006 / matthiasdesch / mail


review: groove

dubtribe – the 3rd creation part 2 – hilltribe records – 12“

dubtribe ist ein stuttgarter dj- und produzenten-team, das, wie auf der sehr stylischen homepage von hilltribe richtig formuliert, gekonnt mit elementen aus dem ragga-downbeat-triphop-nujazz-breakbeat-bereich spielt.

>> weiter zur review

31.01.2006 / oz / mail


review: groove

kabanjak meets protassov – grow ep 2 – switchstance records – 12“

in moers ist das switchstance label zuhause und bringt die zweite ep zum album „kabanjak meets protassov – grow“ in die läden.

>> weiter zur review

31.01.2006 / oz / mail


review: groove

sofa surfers – white noise (remixes) – klein records – 12“

das neue sofa surfers album „sofa surfers“ auf klein records lässt mit der ersten remix-12“ aus dem schönen wien grüssen.

>> weiter zur review

19.01.2006 / oz / mail