review: hiphop

Beginner – Morgan Freeman

Was Du heut erledigen, kannst das verschiebe nicht auf...MORGEN!!
Tja...wat soll ma sagen? Klar isses ne gute 12“. Morgan Freeman ging live ja schongut nach vorne. Jetzt hama’s halt noch mal auf Pladde :)

Beat und Raps in gewohnt guter Beginner-Manier - Bounce!
Schön ist, dass sich sowohl Instrumental, als auch Acapella darauf finden. Ausserdem gibt’s noch den Remix von „God is music“ feat. Max Herre & Dendemann (!!!) mit sehr coolem Part; ebenfalls mit Instrumental. Außerdem hätten wir noch einen „Stift her“ Remix, produziert von C.L.A.S., der eher weniger überzeugen kann. Als Schmankerl kommt noch der Track „Derbste Band der Welt“ rüber, dass wohl ein zu langes Intro war. Das Cover ist wiederum eine Augenweide…Buback und Universal ist auch klar. Kaufen!

15.02.2005 / Tominoka / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.