review: funk/soul

V/A - Movements (Perfect Toy) compiled by Tobias Kirmayer

14 Deep Funk Pearls – so steht’s auf dem Cover und so ist’s auch. Schon Anfang 2005 erschien diese Compilation auf Perfect Toy und man kann Tobias Kirmayer zu seiner Auswahl nur gratulieren.

Von Wayne Carter‘s mid-tempo mover „Wahoo, Wahoo, Wahoo“ über die „Coming Home“-Funk-Version der Soul Shakers und sassy female Funk von Sheila Skipworth bis zur Latin-Schlußnummer der Nombres gleichbleibend hohes Niveau. Und auch kein Track, der schon auf zig anderen Samplern verwurstet wurde. Gleichermaßen dafür geeignet um im Wohnzimmer zu chillen oder Bewegung in die Crowd zu bringen.
Movements ist eine der besten Compilations der letzten Jahre in diesem Genre und muß keinen Vergleich mit den hochgelobte Keb Darge - und Goldmine – Samplern scheuen.
s. Review Spiegel Online

26.04.2005 / bap / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.