review: hiphop

hurry up & wait….. for hezekiah & his debut album!

ehrlich gesagt hab ich mir das album nur wegen dem feinen cover rausgelassen.
ein feines grün und ein junge mit kopfhörern, da wurd ich neugierig…
als ich die scheibe dann aufgelegt hab und mir das ding vom intro bis zum outro reingefahren hab, war ich sowas von begeistert dass ich die klappe fast nicht mehr zubekommen hab!

15 tracks lang versorgte mich hezekiah mit feinstem, smoothen hiphop!
also noch ne runde!
dabei cover lesen!
und siehe da: bekannte namen wie bahamadia, grand agent und scratch schmücken die feature-liste!
die erste nummer nach dem intro heißt „put your toys away“ und klingt auch danach, dafür sind „right on“, „soul music“ & „photograph“ tracks, die man auch seiner freundin vorspielen kann.
und „gypsy slang“, leute ich sag´s euch!, bahamadia wie wir sie kennen! außerdem gibt´s am ende der nummer noch ein paar schöne cuts!!
alles in allem ist „hurry up & wait…“ ein überaus gelungenes album!
schöne samples, dicke bass-lines, feine hooks, klare beats, wohl ausgewählte features und rap-flow sorgen für viel spaß beim hören!
hört´s euch mal aktiv an!!!

hurry up & wait… / hezekiah / soulspazm

03.05.2005 / dIda / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.