review: drum'n'bass

DJ Marky & XRS vs Total Science, Battle Mix Vol.1: " Closer" [RMX] / " Dee Pee" [RMX] > CIA vs Innerground

Total Science verpassen dem Klassiker "Closer" von Marky und XRS mehr Punch...

Jason Greenhalgh (Q Project) und Paul Smith (Spinback) aka Total Science liefen sich in Oxford, London zum erstenmal über den Weg. Schon früh begann Greenhalgh im Studio und startete seine Producer Karriere 1991 mit "Freestyle Fanatic". 1994 fiel der Startschuss für die zwei jungs gemeinsam zu produzieren und zwar unter dem Namen "Funky Technicians". "Got to Believe" war die Erste in einer Serie von Vinyls, die Meisten gekennzeichnet durch rollende Beats und epische Breaks, welche unter anderem auf bekannten Labels wie Good Looking, Lucky Spin oder Basement released wurden.
Nach sechs Jahren Single-producing für andere Deejays, gründeten sie 1997 das Label "C.I.A Recordings" und änderten ihren Namen in "Total Science".
Das Neueste aus dem Hause CIA ist der Remix von "Closer", welcher 2002 erstmals auf der Various Artists - Soul:ution EP - Series 1: Part 1 erschienen ist. Der Remix hat im Gegensatz zum Original einen stärkeren Punch für die Tanzflächen, und das Soundsnippet von "Closer" ist von Diana Ross & Marvin Gaye´s Soul Klassiker "Love Twins" rausgesampelt. Auf der Flip unbeschwertes summer feeling. "Dee Pee", solider sunshine Liquid, geremixt von brasils number one Marky und XRS.


Hörprobe (winamp mp3 player):

CIA vs Innerground 001:

A: DJ Marky & XRS "Closer" [Total Science RMX]

B: Total Science "Dee Pee" [DJ Marky & XRS RMX]

20.04.2006 / hatori / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.