review: hiphop

58 Beats - …haben wir nicht nötig!!

Die 58er Armada festigt ihren Standpunkt mit der lang erwarteten Label-Compilation

Darauf findet man 17 Tracks von Main Concept, 4zu1, Creme Fresh und einen Vorgeschmack auf Schu & Janna. Einige Songs sind schon veröffentlicht worden, einige gibt’s hier im Remix oder eben exklusiverweise. Das Booklet und die enthaltenen Kommentare der Künstler befriedigen Wissensdurstige. Der Opener „…haben wir nicht nötig“ ist quasi ein Allstar-Track, der’s in sich hat! Die Auswahl der Tracks ist eigentlich ganz gut geglückt…Anspieltipps sind sicher „Future Boogie“, „Komm mit“, „Zukunft des Rap“, „Der 58er“ und „Schreib’s einfach auf“ von DavidPe & Cajus (Topf). Ohne dabei die anderen Songs schlecht machen zu wollen! Im Gegenteil. Die Remixe von Minit können die Originalversionen nicht toppen – da war die Latte seines Albums zu hoch. Trotzdem genau wie der Rest der Zusammenstellung, souverän wie eh und je. Besonders interessant für Hörer, die einzelne Alben nicht besitzen oder solche, die sich einen Überblick verschaffen wollen. Für Fans ein MustHave. Schön, dass die Münchner so Gas geben und wieder eine kleine Balance herstellen!

19.09.2007 / Tominoka / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.