review: techno/minimal

caTekk – Funny Little Clouds - Flexschallplatten

Das Flex. Österreichs Institution für Musik abseits des Mainstreams. Eine der besten Anlagen der Welt. Der beste elektronische Dienstag Europas. Nach 10 Jahren wurde im vergangenen Jahr nun auch Flexschallplatten ins Leben gerufen, das nach einer Compilationserie zu Beginn seit Sommer auch Singles released.

Nach einer Various-Local-Artists EP gibt’s mit Katalognummer 002 wohl einen von Crazy Sonics Beweggründem, das Label auf die nächste Stufe zu hieven: caTekk’s „Funny Little Clouds“. Eine Hymne (wie) dafür geschrieben, vollkommen Crazy den Dienstag zu feiern – funktioniert aber z.B. auch auf Safari in Ibiza und Bayern. Und damits auch wirklich mit allen anderen Wochentagen klappt gibt’s Remixes von Ken Hayakawa, El Gonzo, Smacs & Patrick Kong.
Ist u.a. schon in Laurent Garnier’s Lieblings-Case – und gehört dringend auch in Deines!

25.11.2007 / defex / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.