review: hiphop

Ohmega Watts - Watts Happening

Mit „Watts Happening“ bringt er das Nachfolgerwerk von „The Find“ auf Ubiquity raus und schließt genau da an, wo er aufgehört hat!

20 dreckige Dinger bescheren Dir eine Mischung aus rauhen Break Beats, Bossa Nova, Golden Age Feeling und Funk Grooves. Intelligent setzt er sein Wissen über staubige Samples ein und erzeugt dabei einen futuristischen Sound, der an den HipHop der frühen 90er erinnert. Features finden sich mit Theory Hazit, Surreal (SoundProviders), Jneiro Jarel, Lightheaded, Tita Lima & Genahral Victor doch einige drauf. Der Junge wird noch einige zum staunen bringen. Ehrlicher, erdiger, innovativer und vor allem open minded HipHop at it's best! Ohne Bedenken zuschlagen!

27.11.2007 / Tominoka / mail


<< zurück

diese seite ist teil von dem hier: reload the bogaloo.